BATTERIELACKIERUNG

Das Batteriesystem von E-Autos besteht aus vielen Modulen, die wiederum aus einzelnen Zellen zusammengesetzt sind. Batteriezellen sind die kleinste Einheit im Batteriesystem und zugleich das Herzstück der elektrischen Mobilität von heute und morgen: Sie sind Energiespeicher und Kraftzentrum.
Unsere Beschichtungslösungen sind für die Anforderungen der E-Mobilität optimiert und schützen Batteriegehäuse, Batterieabdeckungen und Zellmodule vor Überstrom, Überhitzung und allen äußeren Einflüssen. Dies gewährleistet eine sichere und lange Lebensdauer für die teuerste Komponente des E-Autos.

Die Lankwitzer Gruppe ist der führende Hersteller von Beschichtungslösungen im Bereich der Isolationslacke für EV-Batteriezellen in der Automobilindustrie.

Bei diesen sicherheitsrelevanten Bauteilen vertrauen OEM-Hersteller auf unser „Know How“ mit UV-Lacksystemen. Mehr als zwei Millionen Zellen wurden mit unseren Lacksystemen bereits erfolgreich beschichtet.

  • Hohe Produktivität (> 40 ppm)

  • Bessere thermale Leitfähigkeit

  • Flexibel: geeignet für verschiedene Größen von Zellen

  • > 99,5 % Produktionsqualifizierungsrate

  • Keine Blasenbildung, während des Gebrauchs

  • Mehr Platz pro Modul

  • Direkte und effiziente Kühlung

  • Langlebigkeit